Test einer Bossner Churchill Maduro

Optisch kann die Zigarre wirklich überzeugen. Ihr Deckblatt ist von einem fast schwarzem Braun, welches relativ gleichmäßig mit einem noch dunkleren Farbton marmoriert ist. Die Kappe ist sorgfältig angebracht, allerdings steht knapp darunter ein Stück Blattstengel aus der Zigarre heraus. Der Drucktest zeugt von einer sehr gleichmäßig gerollten Zigarre. Der Kaltgeruch ist fast ein wenig unangenehm, was auf einen noch recht hohen Ammoniakgehalt hindeutet. Ein wenig längere Reifung hätte der verkosteten Zigarre sicherlich nicht geschadet.

Nach dem Anzünden fällt das hervorragende Zugverhalten auf. Der Abbrand prescht unmittelbar an einer Seite um etwa 5mm vor, stabilisiert sich jedoch während der ersten drei Minuten wieder.
Geschmacklich ist die Zigarre ledrig-würzig mit dem bei Maduros so häufigem Schokoladenaroma. Zunächst ist der Geschmack noch recht verhalten, er stellt sich jedoch binnen weniger Minuten ein.

Nach 90 Minuten ist die Zigarre knapp über die Mitte geraucht. Ihr Zugverhalten ist durchweg hervorragend, der Abbrand immer wieder ein klein wenig wellig, aber schön im Rahmen. Auch die Karbonisationsnaht ist kaum je über 1,5mm lang.
Geschmacklich kann die Zigarre soweit voll überzeugen. Ihr würziger Geschmack mit dezentem schokoladigem Aroma ist nicht süß, eine minimale Schärfe ergänzt die Zigarre sehr gut. Der anfangs erwähnte Stengel auf dem Deckblatt ist beim Rauchen überhaupt nicht auffällig, man muss hinsehen um sich seiner Existenz wieder gewahr zu werden.

Erst nach 150 Minuten kommt die Zigarre zu ihrem Ende. Bei etwa 3,5cm Länge geht sie erstmals aus, ansonsten gaben Abbrand und Zugverhalten keinen Grund zur Klage. Geschmacklich blieb die Zigarre weitestgehend konstant, lediglich etwa 4cm vor Schluss beginnt die Zigarre zunehemend schärfer zu werden. Das Aroma ist durchweg ledrig-würzig mit schokoladigen Noten und wirklich sehr ansprechend.
Ich kann die Bossner Churchill Maduro guten Gewissens empfehlen.

Comments

comments

Veröffentlicht in Bossner Getagged mit: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*